US-Wahl 2016 (Collage Serie)

Collage Serie zur US-Präsidentschaftswahl

Am 8. November 2016 wurde Donald Trump zum neuen Präsidenten der USA gewählt. Die Welt kompakt titelte: „Die Welt steht Kopf.“ Dies kam für fast alle überraschend, insbesondere das eine Präsidentschaftswahl durch einen extrem agressiven Wahlkampf (Sexismus, Rassismus und Beleidigungen) gewonnen werden kann.
Ich habe die Berichterstattung in den Printmedien einiger tagespolitischer Zeitungen verfolgt, um den Informationsgehalt mittels Collagen zu spiegeln und diesen zu hinterfragen. Wichtig war mir, die (wirksame) Manipulation in Sprache und Bild zu verarbeiten und die durch Medien gezielt erzeugte, sowie entmündigende Resignation und Passivität zu spiegeln oder diesem etwas entgegensetzen.
Im Schnitt entstanden bisher pro Zeitung zwei bis zu vier Collagen. Folgende Zeitungen habe ich als Collagen bisher verarbeitet:
Die Berliner Zeitung , Berliner Morgenpost, Junge Welt, Die Welt kompakt, Der Tagesspiegel, Bild, Neues Deutschland, Handelsblatt
In Arbeit sind weitere Tageszeitungen mit Datum ebenfalls vom 10.November 2016:
Die Zeit, Die Südeutsche, FAZ, taz, BZ

Junge Welt

Stimmungsbild  I vom 10. November 2016  I 22,5x15cm

Welt kompakt

Scrabble für den Weltfrieden  I vom 10. November 2016  I 24x22cm

Bild

Wer hat Trump gewählt ?  I vom 10. November 2016  I 18,5×25,5cm  +